Gratinierte Putenröllchen Rezept

Gratinierte Putenröllchen

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2521 kJ/605 kcal 30%
Fett 38 g 54%
davon gesättigte Fettsäuren 15 g 75%
Kohlenhydrate 18 g 7%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 4.6 g
Eiweiß 45 g 90%
Salz 2.9 g 48%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 2 Zweige Petersilie
  • 350 g rote Paprikaschoten
  • 450 g Putenschnitzel (in 9 Schnitzel geteilt)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 EL Estragon Senf
  • 9 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 9 Stk. Holzspieße
  • 2 EL Öl
  • 100 g Obers
  • 1 Beutel KNORR Basis Puten-Rahmgeschnetzeltes
  • 2 EL geriebener Gouda

Zubereitung

  • 1. 2 Zweige Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Paprika halbieren, putzen und waschen. 1/2 Paprikaschote in dünne Streifen schneiden.

    2. Schnitzel eventuell flacher klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1 EL Senf bestreichen. Mit jeweils 1 Speckscheibe und einigen Petersilienblättchen belegen. Paprikastreifen jeweils auf ein kurzes Ende legen. Fleisch aufrollen und feststecken. In 2 EL heißem Öl rundherum anbraten.

    3. Restliche Paprika in Stücke schneiden und ca. 4 Minuten mitbraten. Paprika und Röllchen in eine Auflaufform legen.

    4. Bratensatz mit 100 g Obers und 250 ml Wasser ablöschen. KNORR Basis für Puten-Rahmgeschnetzeltes einrühren und aufkochen. Über die Schnitzelröllchen gießen. Mit 2 EL Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 15 Minuten backen.

  • Dazu passt am besten italienisches Weißbrot, z.B. Ciabatta!
close