Schweinsfilet im Wirsingmantel Rezept

Schweinsfilet im Wirsingmantel

Nährwerthinweise

Nährwerthinweise

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1570 kJ/375 kcal 19%
Fett 23 g 33%
davon gesättigte Fettsäuren 6.3 g 32%
Kohlenhydrate 8.2 g 3%
davon Zucker 3.7 g 4%
Ballaststoffe 1.5 g
Eiweiß 34 g 68%
Salz 3 g 50%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 4 EL Pflanzenöl
  • 400 g Schweinsfilet
  • 4 mittelgroße Blätter Kohl (Wirsing)
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • 2 EL Dijon Senf
  • 3 kleine Zweige frischer Rosmarin
  • 1 Beutel KNORR Basis Rahmschnitzel
  • Jodsalz, Pfeffer
  • Spagat zum Schnüren

Zubereitung

  • 1. Ofen auf 190 °C vorheizen. Auflaufform mit 2 EL Maiskeimöl einstreichen und ins Rohr (untere Einschubleiste/Rost) stellen. Schweinsfilet mit Salz und Pfeffer würzen und im übrigen Öl anbraten. Filet aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

    2. Kohlblätter in Salzwasser bissfest kochen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Blätter auflegen und mit Schinken belegen. Schinken mit Senf bestreichen, Filet am unteren Rand auflegen und in die Kohlblätter einrollen. Filet mit Rosmarin belegen und mit Spagat binden. Filet in die Form setzen und ca. 35 Min. braten. Nach halber Garzeit wenden.

    3. Bratrückstand mit 0,3 l Wasser aufgießen, KNORR Basis für Rahmschnitzel einrühren und die Sauce ca. 5 Min. köcheln. Filet herausnehmen und in Scheiben schneiden, mit der Sauce anrichten.

    close