Warenkunde

Frische Ideen für den Frühling

Weg mit dem Winterspeck – im Frühjahr lassen wir uns wieder leichte, frische Küche schmecken. Unser Highlight der Saison ist natürlich Spargel! Aber auch für andere Zutaten haben wir hier Tipps zusammengestellt.

Jetzt genießen wir wieder die frische Luft bei Spaziergängen in der aufblühenden Natur. Junges Gemüse wie zum Beispiel Spargel, aromatische Kräuter und unwiderstehliche Obstsorten wie zum Beispiel Erdbeeren locken uns trotz der Schönheit der Natur in die Küche. Wie wäre es dafür mit Kaffee und Kuchen auf dem Balkon oder einem Spaziergang nach dem Mittagessen? 


Spargel – das königliche Gemüse

Ganz Europa liebt Spargel – umso leidenschaftlicher, weil er erst seit kürzerer Zeit auf allen heimischen Markten erhältlich ist. Wussten Sie, dass Spargel vor allem im asiatischen Raum früher ärztlich verordnet wurde? Und zwar gegen Husten, Blasenprobleme oder Geschwüre. 

Ob weiß, violett oder grün ist Geschmackssache, frisch sollte er aber immer sein. Alter Spargel wird holzig und schmeckt bitter. Achten Sie beim Kauf auf die Schnittkanten, sie sollten noch leicht feucht sein.


Spannende Spargelrezepte:

Erdbeeren – freche Früchtchen

Die Erdbeersaison ist kurz – gut, dass es so viele tolle Erdbeerrezepte gibt, die immer wieder für Abwechslung sorgen. Achten Sie beim Kauf der Früchte darauf, dass keine Druckstellen zu finden sind oder sie nicht überreif sind. Aber auch frisch gepflückte Erdbeeren sollten spätestens am nächsten Tag verzehrt werden, sie sind leider nur sehr kurz haltbar. 


Unsere Erdbeer-Rezeptempfehlungen:

Weiteres Gemüse der Saison

Im Frühjahr können Sie sich unter anderem auf Spinat, Rhabarber, Bärlauch, Kohlrabi oder Kräuter wie Petersilie, Kerbel, aber auch verschiedene Salate wie Kopfsalat, Lollo Rosso , Lollo Bionda, Eichlaubsalat und vieles mehr freuen.


 
close